Navigation
                
25. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MASTERPLAN - Back For My Life
Band MASTERPLAN
Albumtitel Back For My Life
Label/Vertrieb AFM Records
Homepage www.master-plan.net
Verffentlichung 29.11.2004
Laufzeit 25:35 Minuten
Autor Olaf Reimann
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Naja, naja, was die Newcomer des letzten Jahres auf ihrem Appetizer zur im Januar erscheinenden zweiten CD abliefern, hat mich nach den ersten Hrdurchgngen ehrlich gesagt nicht so ganz berzeugt. Masterplan schicken auf ihrer EP "Back For My Life" einen im Midtempo angesiedelten Titelsong ins Rennen, der auf dem kraftvollen Erstlingswerk glatt als Halbballade durchgegangen wre. Auerdem befinden sich auf dem Rundling 3 Non-Album-Titel und ein weiterer Song, der auf dem Album "Aeronautics" zu finden sein wird. Dieses Stck mit dem Titel "Crimson Rider" kommt bei mir am besten an, weil es an die Stcke vom Debt anknpft. Die 3 nicht auf dem Album vertretenen Songs sind eigentlich nur 2, denn den Titel "Killing In Time" gibt`s neben der "normalen" Version auch als Instrumental. Den Abschluss bildet die Album-Version des Titelsongs "Back For My Life". Insgesamt gesehen sind die Stcke alle handwerklich solide gemacht, vielleicht etwas komplexer als einige Songs des Debts. Aber was mir fehlt, ist eine Hammer-Hookline wie man sie gleich dutzendfach von Masterplan kennt. Der Refrain von "Back For My Life" ist gleich so eingngig, dass man nach mehrmaligem Hren bereits leicht genervt ist: "I was drinking, wasn't thinking...".
An dieser Stelle muss ich allerdings erwhnen, dass ich die Latte insgesamt fr Masterplan durch meine Erwartungshaltung ziemlich hoch gelegt habe, was allerdings viele andere auch tun werden, eben weil das erste Album so geil war. Nichtsdestotrotz haben wir es auf "Back For My Life" mit durchaus soliden Rock-Songs zu tun, die demjenigen, der Masterplan bisher noch nicht kannte, den Zugang zu einer Band erffnen, die unheimlich viel Potenzial hat. Und so sind wir alle sehr gespannt auf das komplette Album!
   
<< vorheriges Review
WILDE 13 - Hauptsache es kracht
nchstes Review >>
CLANROCK - Out Of Ashes


 Weitere Artikel mit/ber MASTERPLAN:

Zufällige Reviews