Navigation
                
23. Januar 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

HERREN - Neue Deutsche Herrlichkeit
Band HERREN
Albumtitel Neue Deutsche Herrlichkeit
Label/Vertrieb Laute Helden / SPV
Homepage www.herren.rocks/
Verffentlichung 17.11.2017
Laufzeit 43:53 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Bei dieser Scheibe wei ich wirklich nicht was ich denken soll! Herren sind eine neue Formation spielen Neue Deutsche Hrte und haben mit Ex-NDW Star und Snger Hubert Kah etwas B-Prominenz im Haus. Der Mann sieht aber anders als im TV aus, wo ich ihn beim Zappen auf "Big Brother" oder so gesehen habe. Nun ist er schlank und sieht fit aus.
Trotzdem wirkt "Neue Deutsche Herrlichkeit" oft wie eine Parodie, Satire oder wie das platte Kopieren bekannter Stilmittel der Neuen Deutschen Hrte. Zum Beispiel: der Kindergesang bei "Seelenruber" erinnert total an Rammsteins "Engel". Danach kommt direkt "Komm zu mir" - Falcos Jeannie trifft auf ASP, oder doch Satire? Texte die sich reimen und eine tiefere Bedeutung vorgaukeln sind immer dabei und nerven tierisch! Der Rest kennen Gothic Metal und NDH-Fans auch irgendwoher, nur besser! Ratet mal nach wem "Eisengel" klingt? So geht das nahezu die ganze Scheibe! Die Promofotos erinnern mich an Oliver Kalkofe wenn der irgendeine Band nachmacht. Wie viel Combos hatten eigentlich einen Titel wie "Kss Mich"? Mir fallen gerade In Extremo ein, bei Herren hat es eher Schlagercharakter. Bei "Einmal nach Amerika" ist dann direkt klar, wo die "Reise, Reise" hingeht.
Da aber das Grundgerst, diverse Sounds und Riffs solide sind, kann ich den Kram hier nicht total verreien.
Fair sollte man in dieser Sache schon sein! Vielleicht erfreut es die Fans von Hubert Kah...
   
<< vorheriges Review
EISLEY/GOLDY - lood, Guts And Games
nchstes Review >>
BLEEDING - Elementum


Zufällige Reviews