Navigation
                
23. Januar 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

GRAI - Ashes
Band GRAI
Albumtitel Ashes
Label/Vertrieb Noizgate Records / Rough Trade
Homepage www.facebook.com/grai.folkrussia
Verffentlichung 01.12.2017
Laufzeit 49:42 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Grai aus Russland sin die dunkle Seite des Folk Metals! Kein Suff Metal oder Tralala! "Ashes" ist getragen, hart und melodisch. Texte in Russisch sorgen fr Exotenbonus, aber die Liedtitel sind immerhin ins Englisch bersetzt worden. Weiblicher, eigenstndiger Gesang wechselt sich mit dezenten, nicht so oft auftretenden Growls ab. Die Gitarren regieren, whrend Flten und andere Instrumente eher Beiwerk sind. Vier grimmig dreinblickende Kerle und zwei hbsche Damen sind in der Band, optisch stechen sie somit diverse Truppen locker aus, haben aber auch musikalisch was zu sagen. Msste ich das vierte Werk der Russen kategorisieren wrde ich sie als eigenstndige russische Antwort auf Eluveitie betiteln.
Grai brauchen sich jedoch nicht mit anderen Truppen vergleichen zu lassen und unterhalten Fans dieser Sparte mit ihrer auch superb produzierten Scheibe sicherlich auf voller Albumdistanz. Ob ruhige Passagen, oder brachialer Metal hier sind Knner am Werk!
   
<< vorheriges Review
TRUCKER DIABLO - Fighting For Everything
nchstes Review >>
ALL WILL KNOW - Infinitas


 Weitere Artikel mit/ber GRAI:

Zufällige Reviews