Navigation
                
23. Januar 2018 - Uhr
 
Die Kolumne

BUSHFIRE - When Darkness Comes
Band BUSHFIRE
Albumtitel When Darkness Comes
Label/Vertrieb Eigenproduktion
Homepage www.bushfiremusic.com
Verffentlichung 12.10.2017
Laufzeit 46:02 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Stoner Rock / Metal mit etwas Doom ist nicht so meine Welt, aber Hell Yeah die Jungs von Bushfire aus Darmstadt sehen aus als ob sie diese Musik machen und hren sich auch so an! Die Multi-Kulti Truppe mit Musikern aus Portugal, Italien, Deutschland und den USA hauen auf ihrem neuen Werk gutklassige Musik raus die international punkten knnte und dank starker Produktion und einem amerikanischen Sound nicht nach Hessen tnt! Down, Corrosion Of Conformity und diverse andere US-Truppe sind neben den groen Black Sabbath sicherlich die Inspiration gewesen. Die Truppe verffentlicht seit 2006 Eigenproduktionen aus berzeugung und ohne Gedanken an ein Label, womit sich die Ausgereiftheit dieser Verffentlichung gut erklren lsst. Der an sich etwas harsche Gesang von Bill Brown hat auch seine sehr melodisen Stellen wie etwa bei "Shelter" was mich wieder sehr an das Down Werk "Nola" erinnert. Sehr lange Lieder haben die Darmstdter aber zum Glck nicht, so dass sich die Laufzeit zwischen vier und sechs Minuten einpendelt.
Wer auf US-Stoner Doom steht, kann hier gerne zugreifen, untersttzt kleine Bands!
   
<< vorheriges Review
VICTIM OF MYSELF - Signed Destiny
nchstes Review >>
TRUCKER DIABLO - Fighting For Everything


Zufällige Reviews