Navigation
                
24. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

WITCHERY - I Am Legion
Band WITCHERY
Albumtitel I Am Legion
Label/Vertrieb Century Media / Sony
Homepage www.facebook.com/officialwitchery
Verffentlichung 09.11.2017
Laufzeit 39:44 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nanu! Erst waren Witchery lange Weg vom Fenster und nun genau ein Jahr nach dem gutklassigen Comebackwerk "In His Infernal Majesty's Service" sind die Schweden wieder zurck mit dem prollig betitelten "I Am Legion" nebst simplen aber coolen Artwork. Ein Wunder wann die Band um Sharlee D'Angelo (Bass, Arch Enemy) und Jensen (Guit., The Haunted) dafr Zeit hatten. Das Ergebnis ist roher, schwarzer Death / Thrash alter Schule ohne Rumpelproduktion und mit ordentlichen Liedern die aber insgesamt ein wenig schwcher als auf dem Vorgngerwerk tnen und auch von jeder beliebigen Band stammen knnten. Wer es roh und geradlinig mag wird hier Spa haben, da auch ein gewisses Punkfeeling nicht von der Hand zu weisen ist. Bei den Gsten bewiesen die Schweden auch Geschmack, so sind zeitweise diese Herren hier zu hren: Hank Shermann (Mercyful Fate), Mike Wead (King Diamond)und Nicholas Barker (Lock Up).
Insgesamt nicht bel, aber kein richtiges Highlight!
   
<< vorheriges Review
WIRTZ - Die Fnfte Dimension
nchstes Review >>
TONY MILLS - Streets Of Chance


 Weitere Artikel mit/ber WITCHERY:

Zufällige Reviews