Navigation
                
25. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ANNIHILATOR - For The Demented
Band ANNIHILATOR
Albumtitel For The Demented
Label/Vertrieb Neverland Music / Silver Linging Music
Homepage www.annihilatormetal.com/
Verffentlichung 03.11.2017
Laufzeit 48:17 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
In der gleichen Besetzung wie die letzten beiden Verffentlichungen (Studioalbum und Boxset) bringen Annihilator ihr neues mit einem fiesen Dmonen auf dem Cover ausgestattetes Album "For The Demented" heraus. Schon mit dem ersten Song, ein typischer Band Track fhlt sich der Jeff Waters Fan zu Hause. Auch Waters Gesang ist mittlerweile, zumindest im Studio wieder ein Trademark geworden und bringt dem Album diverse Deja Vus bezglich der alten Zeiten der Kanadier. Waters und Co. zelebrieren hier eine feine Mischung aus Heavy Metal und melodischem Thrash was dem Annihilator Fan an vielen Stellen durchaus sehr bekannt vorkommen wird. Durchaus mit Gschredder, aber auch viel Melodie. Waters kann es halt und das hrt man der guten Dreiviertelstunde auch an. Das Ganze kommt dieses Mal ganz ohne Balladen aus, die sonst immer ein guter Kontrast zum Rest waren. Am Ende ist es eine typische Annihilator Scheibe die nicht schlecht ist, den Vorgnger leicht berragt im Gesamtkanon aber eher im guten Mittelfeld anzusehen ist.
   
<< vorheriges Review
KANSAS - Leftoverture Live & Beyond (2 CD)
nchstes Review >>
POISON BLOOD - Poison Blood (EP)


 Weitere Artikel mit/ber ANNIHILATOR:

Zufällige Reviews