Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

WITHIN TEMPTATION - The Silent Force
Band WITHIN TEMPTATION
Albumtitel The Silent Force
Label/Vertrieb Gun Records
Homepage www.within-temptation.com
Verffentlichung 15.11.2004
Laufzeit 45:14 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nachdem "Mother Earth" mit Versptung in Deutschland und anderen Lndern richtig erfolgreich wurde, haben die 1996 gegrndeten niederlndischen Gothic Rocker ihr in der Heimat lngst erschienenes Album hier noch ein mal fett mit Liveauftritten, Videos, Konzerten usw. beworben. Doch jetzt ist damit Schluss, denn "The Silent Force" ist da.
Ausgestattet mit einem schn - mysterisen Cover und pompsen Sound sind Within Temptation zurck. Auf der Platte regiert immer noch die Stimme von Frontfrau Sharon den Adel, neben einem Orchester und einem 80 kpfigen Chor aus Russland. Sharon singt allgemein nicht mehr so hoch, sondern sehr variabel, was wirklich angenehm und abwechslungsreich ist. Die Songs sind alle Hits, allen vorweg die neue Single "Stand My Ground" und voller Bombast und Dramatik. Within Temptation sind mal episch, melancholisch oder bombastisch, aber meist alles zusammen! Lediglich eine Tatsache strt mich ungemein: Wie jeder weis sind zwei Gitarristen in der Band und ich frage mich, ob die sich nicht irgendwie arbeitslos vorkommen. Noch mehr als im Vorgngeralbum wurden die Gitarren in den Hintergrund gerckt und mssen Sharon, den Keyboards und dem fettem Orchester Platz einrumen. Dadurch wirken die Songs gewollt poppiger und es scheint als schiele die Combo auf die Charts. Was htte ich fr fette Riffs an einige Stellen gegeben....
Zu gute halten muss ich den Niederlndern aber, dass sie absolut eigenstndig klingen und verdammt geile Songs schreiben. Ich habe auch keine so fetten Metalgitarren wie bei Nightwish erwartet, aber etwas mehr wre schon Pflicht gewesen.
So bleibt "The Silent Force" fr meinen Geschmack nur ein wirklich gutes Album, dem etwas mehr "Dreck" gut getan htte!
   
<< vorheriges Review
ANGRA - Temple Of Shadows
nchstes Review >>
FRANK ZANDER - Rabenschwarz


 Weitere Artikel mit/ber WITHIN TEMPTATION:

Zufällige Reviews