Navigation
                
23. November 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GOTHMINISTER - The Other Side
Band GOTHMINISTER
Albumtitel The Other Side
Label/Vertrieb AFM Records / Soulfood
Homepage www.gothminister.com/bjrn alexander bre...
Verffentlichung 13.10.2017
Laufzeit 35:28 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Auch wenn ich das Ganze optisch nicht so toll finde und den Namen Gothminister eher witzig finde sind die Norweger um Snger / Bandboss Bjrn Alexander Brem eine richtige Macht geworden die auch auf dem neuen und sechsten Album "The Other Side" nicht nur eine Gothic Metal Band sind. Die sehr variabel und mit viel Metal Affinitt und gerne deutschen Titeln ("Ich will alles", "Der fliegende Mann") und Strophen agierende Truppe ist abwechslungsreich und dabei stimmig als Gesamtkunstwerk. Auch der zeitweilige, wohl dosierte Frauengesang, die Ausflge in NDH Stakkato-Riffs, die typischen, tiefen Gothic Vocals mit Pathos - alles sitzt perfekt und so unterhalten die 10 Songs der leider etwas kurzen Scheibe immer wieder auf's Neue. Auch scheinen die Instrumente eher natrlich und nicht so penetrant Keyboard-lastig wie bei anderen Acts zu sein, was ich gut finde. Gothminister erfinden nichts neu, mischen aber bekannte Zutaten so gut, dass sie die Essenz aus diversen Acts darstellen und somit unglaublich abwechslungsreich rberkommen. Ohrwrmer gibt es hier in Massen.
Klasse!
   
<< vorheriges Review
TRIVIUM - The Sin And The Sentence
nchstes Review >>
CREMATORY - Live Insurrection


 Weitere Artikel mit/ber GOTHMINISTER:

Zufällige Reviews