Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

KEE OF HEARTS - Kee Of Hearts
Band KEE OF HEARTS
Albumtitel Kee Of Hearts
Label/Vertrieb Frontiers Records/Soulfood
Homepage www.facebook.com/keeofhearts/
Verffentlichung 15.09.2017
Laufzeit 46:27 Minuten
Autor Jrg Bonszkowski
Bewertung 14 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Kee Marcello und Fair Warning Frontmann Tommy Heart fanden sich zusammen um mit Kee Of Hearts ein erstes gemeinsames Projekt auf den Weg zu bringen. Selbstredend waren Fans und Fachpresse gleichermaen gespannt. Grundstzlich brgt eine solche Besetzung immer fr Qualitt, jedoch sind entsprechende Projekte nicht selten klglich gescheitert. Etwaige Befrchtungen sind bei diesen beiden hochkartigen Musikern gnzlich fehl am Platz, denn hier wird fantastischer Melodic Rock/Hard Rock zelebriert. Der Opener "The Storm" gibt gleich die Richtung vor: melodischer Rock-Hard-Rock angesiedelt in Fahrwassern von Fair Warning und Europe, so bleibt hier musikalisch kein Wunsch offen. Marcello brilliert an der Gitarre und Tommy Heart singt so oder so in seiner ganz eigenen Liga. Nicht jedes Debt Album ist in der Lage so berzeugend zu klingen, trotz allem stellt man sich die Frage, ob die Band zu einer Steigerung fhig ist, denn hier liegt die Messlatte doch sehr hoch! In jedem Fall sollte jeder qualittsbewusster Anhnger genannter Klnge dieses Werk ganz bald sein eigen nennen. Die Hchstwertung halte ich fr das Nachfolgealbum zurck - in der Hoffnung, dass es ein solches geben wird.
Beide Daumen hoch fr ein berragendes Debt!
   
<< vorheriges Review
SYN ZE SASE TRI - Zaul Mos
nchstes Review >>
BOOL - Fly With Me


Zufällige Reviews