Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BONSAI KITTEN - Mindcraft
Band BONSAI KITTEN
Albumtitel Mindcraft
Label/Vertrieb 7Star Music/Rough Trade
Homepage www.bonsai-kitten.de/
Verffentlichung 08.09.2017
Laufzeit 31:45 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Witzig, der female fronted Rock Vierer Bonsai Kitten aus Berlin benannte sich nach einer ehemaligen Website, auf der durch den damaligen Betreiber angeblich Katzen im Glas, sogenannte Bonsai Katzen veruert wurden. War natrlich totaler Quatsch und die Sache flog kurz darauf auf! Ob die Mitglieder mit dieser Website irgendwas zu tun hatten, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis, aber ein guter eingngiger Bandname ist es auf alle Flle!

Gut soweit, jedenfalls startete die Band um Frontfrau Tiger Lilly Marleen (jaja, schon wieder so ein bekloppter Knstlername, auch ihre drei Mitstreiter lieen sich mehr oder weniger lustige Namen einfallen wie Highko Strom an der Gitarre!) fr ihre 4. Platte eine Crowdfunding Kampagne, um das Release zu finanzieren. Musikalisch ist das Ergebnis absolut in Ordnung, melodische Rockmusik mit Einflssen aus Punk und Rock`n Roll wird souvern dargebracht. Auch die Stimme der Sngerin ist wirklich sehr gut. Was mich neben den Nicknames der Musiker etwas strt sind die teilweise ordinren Texte bzw. Songtitel ("...when I fuck you, is everything allright"-bei "iFUCK" oder "Unfuck The World"). Aber ich denke, dass der Spa bei dieser Truppe an erster Stelle steht oder vielleicht bin ich auch einfach zu alt fr solche Gepflogenheiten. Auch die Laufzeit mit knapp ber einer halben Stunde ist der einer CD nicht wirklich wrdig. Aber dafr ist dann tatschlich kein wirklich schlechtes Lied unter den zehn Stcken. Als Anspieltip nenne ich einfach mal "Isn`t It Funny", das akustisch beginnt und dann im weiteren Verlauf mit Trompeten aufgepeppt wird. Allerdings kenne ich die Sprache in der Lilly bei "Haruka Kanata" singt nicht wirklich. Zum Abschluss gibt es dann doch noch mit "Life Will Never Die" eine schne Ballade zu hren. Letztendlich ist "Mindcraft" eine ordentliche, abwechslungsreiche und kurzweilige Geschichte, die es jedoch schwer haben wird sich von der breiten Masse abzuheben. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass diese Band live gut abgeht.
   
<< vorheriges Review
HIGH SPIRITS - Escape
nchstes Review >>
DAWN OF DISEASE - Ascension Gate


 Weitere Artikel mit/ber BONSAI KITTEN:

Zufällige Reviews