Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MOTÖRHEAD - Under Cöver
Band MOTÖRHEAD
Albumtitel Under Cöver
Label/Vertrieb Silver Lining / Warner
Homepage www.motörhead.com
Veröffentlichung 01.09.2017
Laufzeit 45:40 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Als Nachlass von Motörhead kam zuletzt noch das letzten Konzert von Lemmy & Co. auf CD / DVD heraus, nun noch die passend betitelte Coverscheibe "Under Cöver" mit einem deutlich fitteren Lemmy Kilimister auf dem Cover als die letzten Jahre und Coversongs die Fans eh schon haben, aber nicht alle auf dem reguläre Alben wie das rotzige "God Save The Queen" oder das raue "Cat Scratch Fever" enthalten sind. Vielmehr stammen die meisten Tracks von diversen Tribute Samplern und sind so komprimiert auf einer CD schon mal eine coole Sache. Auch das recht frische und grandiose David Bowie Cover "Heroes" aus der Aufnahmesession der letzten Studioplatte des Trios hat es nun endlich auf CD geschafft, eine Gänsehautnummer die total zu Motörhead passt. Weniger spannend und leicht überflüssig empfinde ich tausend Mal nach gespielte Songs wie "Breaking The Law" oder "Whiplash", während "Hellraiser" im Grunde keine Covernummer ist. Der Track hat Lemmy mit Ozzy geschrieben und beide sind auch im Clip von Ozzy damals aufgetreten und haben gesungen, aber beide haben das Lied auch auf ihre eigenen Alben gepackt wenn ich mich richtig erinnere. Aber Schwamm drüber. Selbst die Stones Nummern, haben dank Lemmy Bass und rauen Stimme mächtig Dampf.

Eine Riesenüberraschung ist die Platte nicht, aber ein schönes Abschiedsgeschenk für Motörhead Fans und auf jeden Fall besser als die 1000. Livescheibe oder Compilation!

Tracklist:

1. Breaking the Law 2008 - Judas Priest
2. God Save the Queen 2000 - Sex Pistols
3. Heroes 2015 - David Bowie
4. Starstruck 2014 - Rainbow
5. Cat Scratch Fever 1992 - Ted Nugent
6. Jumpin' Jack Flash 2001 - The Rolling Stones
7. Sympathy for the Devil 2015 - The Rolling Stones
8. Hellraiser 1992 - Ozzy Osbourne
9. Rockaway Beach 2002 - The Ramones
10.Shoot 'Em Down 2001 - Twisted Sister
11. Whiplash 2005 - Metallica
   
<< vorheriges Review
YE BANISHED PRIVATEERS - First Night Back In Port
nächstes Review >>
ELA - Second Reality


 Weitere Artikel mit/über MOTÖRHEAD:

Zufällige Reviews