Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

CELTIC FROST - Innocence And Wrath
Band CELTIC FROST
Albumtitel Innocence And Wrath
Label/Vertrieb Noise Records / BMG
Homepage www.celticfrost.com/
Verffentlichung 30.06.2017
Laufzeit 54:09 & 55:48 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Im Zuge der Re-Releases aller Alben von CELTIC FROST (okay, "Cold Lake" gehrt nicht dazu) haut die Plattenfirma Noise Records auch noch ein mehr als hbsches Digibook auf den Markt. "Innocence And Wrath" lautet der Titel, und es handelt sich hierbei um eine Best Of Zusammenstellung aller erster Gte. Kurioserweise gab es das in den 90s auch auf einer CD mit anderem Cover inklusive 18 Tracks unter dem Namen "Parched With Thirst I Am And Dying", diese Compilation wurde aber nicht mehr heraus gebracht! Hier sind es dann mehr satte 27 Songs. Smtliche Klassiker aller Verffentlichungen sind auf zwei Silberlingen zusammen gefasst. Und das Ganze auch noch chronologisch, so dass man sehr schn die Entwicklung von CELTIC FROST miterleben kann. "Innocence And Wrath" kommt mit einem schicken und passenden Cover daher und kann auch sonst im Bereich Ausstattung punkten. Warum aber die Liner Notes, ganz im Gegensatz zur Ankndigung, von Tom G. Warrior nun doch nicht enthalten sind, entzieht sich meiner Kenntnis. Stattdessen gibt es Anmerkungen von dem britischen Journalisten Malcom Dome. Das hinterlsst schon einen gewissen Beigeschmack, und man darf gespannt sein, ob irgendwann in der Zukunft mal ein paar Details zu dieser Posse an die ffentlichkeit dringen.
Wer also tatschlich noch kein CELTIC FROST Album im Regal stehen hat, oder wer noch jung ist und sich viel mit der Band TRYPTIKON beschftigt, der macht mit dieser Zusammenstellung absolut nichts falsch und bekommt einen sehr guten Einblick darber, wie extreme Musik im Metal sich mal angehrt hat.
   
<< vorheriges Review
PORTRAIT - Burn The World
nchstes Review >>
ATTIC - Sanctimonious


 Weitere Artikel mit/ber CELTIC FROST:

Zufällige Reviews