Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

CELTIC FROST - To Mega Therion (Re-Release)
Band CELTIC FROST
Albumtitel To Mega Therion (Re-Release)
Label/Vertrieb Noise / BMG
Homepage www.celticfrost.com
Verffentlichung 2017
Laufzeit 65:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Eigentlich ein Re-Re-Relase wie alle Frost Scheiben die schon mal Anfang der 2000er neu aufgelegt wurden, ist "To Mega Therion" die Blaupause vieler hrterer und bombastisch tnender Bands und hat mit dem Giger Artwork wi der Teufel Jesus am Kreuz zu einer Schleuder umgebaut hat, natrlich den Hingucker schlecht hin am Start. Gerade Bands wie Therion haben sich hier einiges abgeschaut und Lieder wie "Circle of The Tyrants" (zweimal auf dem Album, da auch auf der EP) wurden auch von Bands wie Obituary gecovert. Die sechs Bonussongs setzen sich aus der ursprnglich separat erschienenen "Emperors's Return" EP und einem Remix und nem Studio Jam des Klassikers "Return To The Eve" (1984) dar. Auf den Promofotos wird im Gegensatz zum "Pandemonium" schwer mit Leder, Nieten und Schminke posiert. Obwohl Martin Eric Ain auf dem Backcover ist, hat wohl Teile der Scheibe Dominic Steiner eingespielt der auch im prallen Booklet auf Promofotos zu sehen ist. Bei den Frostis war immer schweres Sthle rcken und Chaos in Sachen Besetzung angesagt. Das Album ist aus dem Jahre 1985, die EP von 1986. "To Mega Therion" ist um einiges doomiger als das Nachfolgewerk und gefllt mir daher einen Tick besser. Allein schon das klassische Arrangement bei "Necromantial Screams" das Nutzen von einem Horn als Farbtupfer und die weibliche Gaststimme waren damals nichts alltgliches, sondern bahnbrechend.
Der bittere Beigeschmack ergibt sich nur wenn man wei, dass auch hier die Linernotes von Tom nicht bercksichtig wurden oder nur teilweise!
   
<< vorheriges Review
CELTIC FROST - Into The Pandemonium (Re-Release)
nchstes Review >>
DEMOLITION BASTARDS - Cock & Bull


 Weitere Artikel mit/ber CELTIC FROST:

Zufällige Reviews