Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ACCEPT - The Rise Of Chaos
Band ACCEPT
Albumtitel The Rise Of Chaos
Label/Vertrieb Nuclear Blast / Warner
Homepage acceptworldwide.com/
Verffentlichung 04.08.2017
Laufzeit 46:22 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das vierte Studioalbum mit US-Frontmann Mark Tornillo hauen Accept nun heraus und haben ein recht modernes Cover das an diverse Kriegs-Endzeitshooter erinnert und passend "The Rise Of Chaos" getauft wurde. Sicherlich kann jeder auch die allgemeine Terrorlage im Artwork sehen was ja in den letzten Jahren zugenommen hat. Es ist eine typische Accept Scheibe der aktuellen Besetzung und ohne Schnrkel wird hier in vollem Saft aus allen Rohren geballert. Das klingt und wirkt nicht nach alten Herren, das hat Biss und macht Spa. Auch wenn vieles bekannt ist und ich bse von einer sicheren Nummer schwadronieren knnte, anders gesagt Accept liefern ab was sie beherrschen und das ohne Experimente. Fr Fans heit das dann: CD Lden strmen oder online bestellen und Spa haben ohne bse berraschungen, Experimente oder gar Stilbrche. Apropos online, hier haben Accept mit "Analog Man" einen coolen Titeln und passenden Text zum digitalen Zeitalter gemacht. Mit der Zeit und ein paar Runden im CD Player kommen hier einige Feinheiten zu Tage die mir das Album verst haben und auch richtig einschlagen, wobei ich seltsamerweise nicht den Titelsong mag, aber ansonsten schaffen es Accept trotz bekanntem Sound und Ausrichtung irgendwie noch neue Ideen und Seiten von sich zu zeigen, Respekt! Auch hat sich Reibeisen Tornillo nach vier Alben und einer Livescheibe sicherlich im Hirn der Hrer festgesetzt, du weit sofort welche Band luft wenn er singt.
Ein wrdiges viertes Album der neuen Accept!
   
<< vorheriges Review
ALICE COOPER - Paranormal (2 CD)
nchstes Review >>
OBSCURITY - Streitmacht


 Weitere Artikel mit/ber ACCEPT:

Zufällige Reviews