Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

GOATWHORE - Vengeful Ascension
Band GOATWHORE
Albumtitel Vengeful Ascension
Label/Vertrieb Metal Blade Records / Sony
Homepage www.goatwhore.net/
Verffentlichung 23.06.2017
Laufzeit 41:55 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ziegenschlampe! Was fr ein toller Bandname doch beim Saufen rauskommen kann, oder nicht? Goatwhore sind aber gar nicht so bel und rpeln eine flotte Mischung aus punkigem Thrash mit Onkel Tom Vibes und Death Metal Mucke inklusive Growls. Dazu noch etwas solieren wie bei Slayer frher, fertig ist die gut rockende Scheibe der Ziegenkppe. Frontmann Louis B. Falgoust II kann sicherlich gut Sodom Lieder singen. Die siebte Scheibe der Band wurde analog in Illionois aufgenommen und klingt unheimlich basisch und erdig. Das knallt direkt und die Lieder gehen mir direkt ins Blut, das wre live sicherlich klasse. Vengeful Ascension ist verdammt eingngig und durchdacht vom Songwriting. Mit diverse doomigen Passagen und diversen Bolt Thrower Verweisen machen sich die Amis spontan beliebt bei mir. Das Cover ist ein typisches Death Metal Motiv und passt gut zur Musik und wre auch auf Shirts gut aufgehoben.
Eine Platte die puristische old school Todesmetaller und ich gut finden, sowas gibt es nicht alle Tage!
   
<< vorheriges Review
FOGALORD - Masters Of War
nchstes Review >>
HAUDEGEN - Blut, Schwei & Trnen


 Weitere Artikel mit/ber GOATWHORE:

Zufällige Reviews