Navigation
                
17. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HANSEN & FRIENDS - Thank You Wacken (Live)
Band HANSEN & FRIENDS
Albumtitel Thank You Wacken (Live)
Label/Vertrieb Ear Music / Edel
Homepage www.facebook.com/kaihansenofficial/
Verffentlichung 23.06.2017
Laufzeit 76:45 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Obersympath, Ex-Helloween und nun Teilzeit Krbis, sowie Gamma Ray Frontmann Kai Hansen hat sich zum 30. Geburtstag als Musiker nicht nur ein tolles Studioalbum mit vielen Gsten gegnnt, auch ein 2016er "Wacken" Aufritt war mal wieder dabei. Dieser fand jedoch vor der Verffentlichung des Album "XXX - Three Decades In Metal" statt und zeigt Hansen mit seiner spielfreudigen Allstarband aus Heaven Shall Burn, Dark Age und The Unity / Gamma Ray Muckern. Dabei ist die Band gelaunt und mit einem Kcher voller alter und neuer Hits die rau und mit viel Kraft ins Publikum geballert wurden am Start. Neben "damals" noch unverffentlichten Krachern vom Soloalbum gibt es unzerstrbare Helloween Oldies mit Kai am Mikro wie "Victims Of Fate", Ride The Sky", "Save Us" oder mit Michael Kiske die berhits "I Want Out" und "Future World". Dazu passen die neuen Lieder gut, gerade bissig-humorige Texte wie "Contract Song" oder "Ememies Of Fun" sind das Salz in der Suppe bei Hansen. Als zustzliche Backing Snger und Duett Partner kamen noch Clmentine Delauney (Visions Of Atlantis) und Frank Beck (Gamma Ray) zum Zuge und reihten sich in die tolle Schar von Muckern ein um mit dem Publikum eine super Party zu feiern. Das sehen Fans auch an der beiliegenden DVD oder anhand der You Tube Clips. Ein absolutes Muss ist dieser Live Doppeldecker nicht. Es ist eine tolle Ergnzung zur Studioscheibe und eine mchtig Spa verstrmende Angelegenheit die nicht so glattpoliert wie andere Alben dieser Art tnt!
   
<< vorheriges Review
BURNING WITCHES - Burning Witches
nchstes Review >>
MICHAEL MONROE - Best Of


 Weitere Artikel mit/ber HANSEN & FRIENDS:

Zufällige Reviews