Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

KALOPSIA - Angelplague
Band KALOPSIA
Albumtitel Angelplague
Label/Vertrieb Horror Pain Gore Death Productions / Proper Death Records
Homepage www.kalopsia.org
Verffentlichung 19.05.2017
Laufzeit 35:31 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nie gehrt von einer Band namens KALOPSIA? Geht mir genauso. Und doch werkelt das Quartett aus Amerika schon seit dem Jahre 2000 durch die Gegend. Das vorliegende Album mit dem Titel "Angelplague" ist allerdings auch erst die dritte komplette Scheibe aus dem Hause KALOPSIA, vielleicht ist dies einer der Grnde, dass die Band noch nicht so richtig auf dem Death Metal Radar zu finden ist. Richtiges Todesblei der alten Florida Schule gibt es auf "Angelplague" zu hren, und die CD ist stark geworden. Man bleibt grtenteils im mittleren Tempo, was den acht Songs auerordentlich gut zu Gesicht steht. Es gibt kleinere technische Auswchse, die sich wirklich auf ein Minimum begrenzen, aber eben auch fr die ntige Abwechslung sorgen. Der Sound htte etwas drckender ausfallen knnen, ansonsten gibt es wenig zu meckern. Der Death Metal wird auf "Angelplague" nicht neu erfunden, aber KALOPSIA haben ein starkes Album abgeliefert, das Lust auf mehr macht!
   
<< vorheriges Review
IN REVERENCE - The Selected Breed
nchstes Review >>
TRAUMER - The Great Metal Storm (Re-Release)


Zufällige Reviews