Navigation
                
18. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

OCEANO - Revelation
Band OCEANO
Albumtitel Revelation
Label/Vertrieb Sumerian Records
Homepage www.facebook.com/oceanometal/
Verffentlichung 05.05.2017
Laufzeit 30:25 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 5 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Oceano klingt so friedlich, die Chicago Jungs machen aber seit 2006 Krach mit einem schlimmen, eindimensionalen Grunzer! Ich mag Death Metal, die Musik hier ist auch nicht schlecht, wuchtig und mit dezenten Keys unterlegt. Deathcore mit etwas Doom und viel Bass, Breaks und Stakkato. Das Krmelmonster am Mikro ist viel zu prsent, laut und halt immer gleich. Das macht die fast proggigen Lieder kaputt und nervt direkt, schade um die Musik! "Revelation" hat ein hbsches Digi, aber am unleserlichen Schriftzug wrde ich noch mal arbeiten.
   
<< vorheriges Review
ACCEPT - Breaker (Platinum Edition) Import
nchstes Review >>
JASON ISBELL AND THE 400 UNIT - The Nashville Sound


 Weitere Artikel mit/ber OCEANO:

Zufällige Reviews