Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BLACK DIAMONDS - Once Upon A Time
Band BLACK DIAMONDS
Albumtitel Once Upon A Time
Label/Vertrieb AOR Heaven/ Soulfood
Homepage www.black-diamonds.ch
Verffentlichung 24.03.2017
Laufzeit 63:03 Minuten
Autor Martin Stark
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Black Diamonds aus der Schweiz bieten einen bunten Strau melodischen Hardrocks mit deutlichen sleazigen Farbtupfern. Fans von Krokus oder Shakra ebenso wie Anhnger von (jngeren) Truppen wie Reckless Love oder auch Crazy Lixx drften sich bestens unterhalten fhlen. Der Vierer scheint ebenfalls die klassischen Guns'N'Roses mit der Muttermilch aufgesogen zu haben. Erdige Rocker stehen auf dem Tableau ebenso wie cheesy Balladen, ganz wie die Zielgruppe es liebt. Melodien soweit das Ohr reicht und eine knackige Produktion sowie ein kraftvoller Mix von Tobias Lindell (u.a. Hardcore Superstar) sind die Zutaten fr ein abwechslungsreiches Album voller Hhepunkte. Die Midtempo-Hymne "Pieces Of A Broken Dream", das obermelodische "Vampires Of The Night" oder, als Vertreter der etwas hrteren Nummern, "Thrillride" seien hier als nachhaltiger Beleg dieser These genannt. Als Boni gibt es eine akustische Version von "Vampires Of The Night" sowie das Chuck Berry-Cover "Rock'n'Roll Music". Hut ab! Sollte man - auch live - im Auge behalten, die Truppe!
   
<< vorheriges Review
ROCKETT LOVE - Grab the Rocket
nchstes Review >>
EZOO - Feeding The Beast


Zufällige Reviews