Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SNAKECHARMER - Second Skin
Band SNAKECHARMER
Albumtitel Second Skin
Label/Vertrieb Frontiers/Soulfood
Homepage www.snakecharmer.org
Verffentlichung 12.05.2017
Laufzeit 52:36 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Ich wei es noch gut, dass mich das Debt der Supergroup Snakecharmer vor vier Jahren rundum begeistern konnte. Ist auch nicht schwer, denn ich hre es heute noch oft und laut. Viele sahen in der Band mit den ex-Whitesnake Mitgliedern Mickey Moody an der Gitarre und Basser Neil Murray zwar nicht viel mehr als eine Kopie der echten weien Schlange, doch strotze die Scheibe nur so von tollen, zeitlosen Hard Rock Songs! Nun also der Nachfolger, der wie der Erstling auch mit groartigem Coverartwork erneut schon optisch glnzt! Nun, Micky Moody wurde durch Simon McBride ersetzt, einen Klampfer aus Nordirland, der eher aus dem Blues kommt. Aber das strt mich ehrlich gesagt berhaupt nicht, nahm schlielich der Blues einen groen Anteil in der Musik Whitesnakes ein. Doch das nur am Rande, denn "Second Skin" legt sein Hauptaugenmerk nicht mehr ganz so stark auf den Sound des bluesigen Hard Rocks, sondern schielt mehr und mehr in Richtung AOR und den Melodic Rock der Achtziger Jahre. Auch hier beweist Snger Chris Ousey, dass er mit seiner Klasse-Stimme den neuen Stcken locker seinen eigenen Stempel aufdrcken kann. Mir gefllt der zweite Streich sogar noch besser als der selbstbetitelte Vorgnger, eben weil er vielfltiger und damit eine Spur ausgewogener klingt. Und das ohne den Haupteinfluss gnzlich zu verleugnen, was auch eine kleine Kunst darstellt. Kein einziger Lckenfller befindet sich unter den elf Songs, wobei mir die ruhigeren Stcke besonders gut gefallen und auf jedes Album von Foreigner oder Journey passen wrden! Deshalb nenne ich jetzt auch bewusst keine Titel, denn dieses Album sollte man als Einheit hren. Hier darf der Fan seine Luftgitarre rausholen und sein bester Kumpel die Finger als imaginrer Orgelspieler als Untersttzung dienen. Wunderbar, ich hoffe instndig dass sich Snakecharmer bald mal live blicken lassen, ich wrde zu Fu hinrennen!
   
<< vorheriges Review
BONFIRE - Byte The Bullet
nchstes Review >>
GOD DETHRONED - The World Ablaze


 Weitere Artikel mit/ber SNAKECHARMER:

Zufällige Reviews