Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BLACK CAGE - Excess All Areas
Band BLACK CAGE
Albumtitel Excess All Areas
Label/Vertrieb Mars Music/Rebeat Digital
Homepage www.facebook.com/blackcagerocks
Verffentlichung 05.05.2017
Laufzeit 37:49 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Black Cage nennt sich eine female fronted Rockband aus sterreich, die mit "Excess All Areas" ihr Debtalbum vorlegt. Frontfrau Kati ist das optische und stimmliche Aushngeschild des Vierers, der ein wenig wie eine Glam Rock Band ausschaut. Aber Glam Rock steht bei den Musikern und ihrer stimmgewaltigen Sngerin nicht ganz so sehr im Mittelpunkt, man wildert in vielen Stilarten der Musikgeschichte. So hat die Band den amreikanischen Stadion Rock scheinbar sehr gerne, bei dem es dann auch ruhig mal eine Power-Ballade sein darf ("Coming Home" oder "Intoxication")! Doch auch die hrteren, schnelleren Songs haben ihren Charme und werden von der krftigen Rhre Katis getragen. Die Melodien sind einwandfrei und knnen sich einer gewissen Eingngigkeit nicht erwehren, ziemlich catchy das Ganze! Da ist es richtig schade, dass die Platte schon relativ hurtig beendet ist, ich knnte mir glatt noch mehr anhren. Ach ja, "Love, Sex And Rock And Roll" knnte dann doch dem Glam Rock zugeordnet werden, ist jedoch mit "Spotlight" der hrteste Track unter zehn. Insgesamt ist "Excess All Areas" ein starkes Debt, das sehr abwechslungsreich, modern und frisch klingt und auch deshalb zurecht diese gute Benotung von mir erhlt.
   
<< vorheriges Review
WALK ON FIRE - Mind Over Matter
nchstes Review >>
INSIDE LOVE GALAXY - Inside Love Galaxy


Zufällige Reviews