Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HAREM SCAREM - United
Band HAREM SCAREM
Albumtitel United
Label/Vertrieb Frontiers Records / Soulfood
Homepage www.haremscarem.net
Verffentlichung 05.05.2017
Laufzeit 46:31 Minuten
Autor Jrg Bonszkowski
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Mit ihrem mittlerweile vierzehntem Studio-Album "United" beehren uns die Kanadier von Harem Scarem in diesen Tagen. Nach dem sehr erfolgreichem Mitwirken von Frontmann Harry Hess beim Bandprojekt First Signal begab man sich umgehend ins Studio um den Nachfolger von "Thirteen" zu produzieren dem letzten Output der Band aus dem Jahre 2014. Bei einem Songwriter-Duo wie Harry Hess und Pete Lesperance sollte eigentlich nichts dem Zufall berlassen bleiben. Schnell kann hierbei eine gefhrliche Routine Einzug halten, nicht so bei dieser groartigen Band! Nach all den Jahren ist man immer noch in der Lage Songs zu kreieren, die bei den zahlreichen Anhngern fr gute Resonanzen sorgen werden. Auch Anno 2017 ist man im Fahrwasser von AOR ber Melodic Rock bis hin zum Melodic Hard Rock unterwegs. Hauptaugenmerk bleiben gute Hooklines, eine entsprechende Produktion unterlegt mit den stimmlichen Fhigkeiten eines Ausnahmesngers wie Harry Hess. Folglich ergibt sich eine gute Benotung und eine Empfehlung fr einen ausgezeichneten Silberling!
   
<< vorheriges Review
NULL POSITIV - Koma
nchstes Review >>
THE CRANBERRIES - Something Else


 Weitere Artikel mit/ber HAREM SCAREM:

Zufällige Reviews