Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

TYRANEX - Death Roll
Band TYRANEX
Albumtitel Death Roll
Label/Vertrieb GMR Music Group
Homepage www.tyranex.net/
Verffentlichung 31.03.2017
Laufzeit 33:50 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Thrash Metal mit einer Frau am Mikro bieten Tyranex auf ihrem Album "Death Roll". Das dritte Werk bietet speedigen Metal mit Thrash Elementen und eine Frontfrau die wie diverse Kerle in den 80ern ihre Stimmbnder maltrtiert. Damit hebt sich die old school Truppe auch von den diversen Arch Enemy Clones der Szene ab. Wer auf 80er Jahre Metal steht, bekommt hier oft Deja-Vus und das nicht nur bei der analog klingenden Produktion. Schlecht ist das Ganze auch nicht, aber ich muss ehrlich sagen, dass es davon auch aktuell genug Bands gibt die dann mit Frontmann und 80er Jahre Klamotten live und auf Bandfotos fr Belustigung (optisch!) sorgen. Es gibt sicherlich weitaus schlechtere Combos in dieser Szene, aber auch spannendere. Gehobener Durchschnitt ist meiner Meinung nach die richtige Umschreibung fr die schnrkellose halbe Stunde hier!
   
<< vorheriges Review
DIRTY WHITE BOYZ - Down And Dirty
nchstes Review >>
DOUBLE CRUSH SYNDROME - Die For Rock N' Roll


Zufällige Reviews