Navigation
                
23. September 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

BROTHER FIRETRIBE - Sunbound
Band BROTHER FIRETRIBE
Albumtitel Sunbound
Label/Vertrieb Spinefarm Records / Universal
Homepage brotherfiretribe.com
Verffentlichung 23.03.2017
Laufzeit 54:25 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Immer wenn Gitarrist Emppu Vuorinen bei Nightwish bissel Zeit hat, verbringt er diese mit seiner gutklassigen AOR-Truppe Brother Firetribe die es immerhin schon auf drei Alben und eine tolle Live-DVD gebracht hat.
Album Nr. vier heit nun "Sunbound", hat ein leicht blasses Cover und frnt dem US-AOR der Achtziger,immer noch mit leichter Journey Schlagseite. Musikalisch und gesanglich ist alles top, aber selbst fr AOR manchmal eine Spur zu glatt und brav. Frontmann Pekka Heino dominiert die Keyboard-lastigen Tracks mit seiner markanten Stimme die ab und an einen Tick mehr Biss vertragen knnten. Die 12 Lieder plus zwei Bonussongs (u.a. der Hit "For Better Or For Worse" in der Akustikversion) plschen nett vor sich hin, bei dem Ohrwurm "Restless Heart" zeigen sie ihre ganze Klasse.
Insgesamt keine miese Scheibe, die nur etwas zu sehr die sichere, bekannte Schiene fhrt!
   
<< vorheriges Review
BLACKDRAFT - Leap In The Dark & Discover Beauty
nchstes Review >>
QUINN SULLIVAN - Midnight Highway


 Weitere Artikel mit/ber BROTHER FIRETRIBE:

Zufällige Reviews