Navigation
                
28. Mai 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ANCESTRAL DAWN - Souldance
Band ANCESTRAL DAWN
Albumtitel Souldance
Label/Vertrieb FC Metal
Homepage www.ancestraldawn.com
Verffentlichung 17.03.2017
Laufzeit 42:58 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Eine Melodic / Power Metalband aus Peru ist auch 2017 immer noch etwas Besonderes! Normalerweise kenne ich nichts, oder lese von derbem Undergroundgerdel aus dieser Region. Die erst 2015 gegrndeten Ancestral Dawn haben mit ihrem Debt "Souldance" aber auch direkt ein richtiges Pfund abgeliefert und fr das Konzeptalbum ganze sieben, meist sehr renommierte Gastvokalisten plus diverse, mir unbekannte Gastmusiker am Start. Die Gastvokalisten bernehmen dann die Rolle einiger Protagonisten in der Fantasygeschichte, was die an sich schon gut gemachte Scheibe schon einen Tick aufwertet. Eine Combo die u. a. Ralf Scheepers, Rick Altzi, Fabio Lione , Mark Boals und Amanda Somerville an Bord bittet hat schon mal ein paar Trademarks die viele Metalfans toll finden und auch fantastisch in die Musik und Lieder eingebaut wurden. Durch diverse einheimische Einflsse wird auch noch etwas Lokalkolorit erzeugt, wobei das nicht an die nervigen Panfltenspieler diverser Fugngerzonen erinnert. "Souldance" ist sicherlich kein Referenzwerk, oder Der Hit des Jahres geworden, aber eine Scheibe die Fans des Genres eigentlich direkt einsacken knnen und auch wirklich auf der fr solch ein Konzeptalbum kurze Distanz gut unterhlt.
Melodic Metal aus Peru - gute Sache!
   
<< vorheriges Review
DESERTED FEAR - Dead Shores Rising
nchstes Review >>
BLACKDRAFT - Leap In The Dark & Discover Beauty


Zufällige Reviews