Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

STICKY BOYS - Calling The Devil
Band STICKY BOYS
Albumtitel Calling The Devil
Label/Vertrieb Listenable Records
Homepage www.stickyboys.eu
Alternative URL www.facebook.com/stickyboys
Verffentlichung 27.01.2017
Laufzeit 45:23 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Gutklassiger Rotzrock und das aus Frankreich? Oh la la! Die Sticky Boys kommen tatschlich aus unserem Nachbarland und hauen ihr drittes Album "Calling The Devil" raus, bei dem mich das ironische Artwork total begeistert. Nach einem kurzen Intro geht es ab und als Hrer fhle ich mich direkt heimisch. Sicherlich: dieser Sound ist bekannt und wird von vielen Bands gespielt. Durch die sympathische Grlstimme des Frontmannes und der leicht frhlichen Grundstimmung ist "Calling The Devil" auch eine Partyscheibe, die einfach gute Laune macht, ob man will oder nicht. Satte 14 Lieder sind an Bord und gar eine Ballade haben diese Rocker, die eine sehr akustische und zarte Seite der Combo offenbart - "An Afternoon In The Park". Aber auch das leicht folkige "Drifiting Away" ist eine 1-A-Ballade, die mit der Anderen das Album gut auflockert und auch zeigt, das hier erfahrene Musiker am Werk sind, die mit der dritten Scheibe wissen, was sie tun! Es ist nix Neues, aber eine klassische Scheibe, die zeitlos ist!
   
<< vorheriges Review
TWENTY SIXTY SIX AND THEN - Reflections On The Future (2 CD Re-Relea [...]
nchstes Review >>
BROKEN HANDS - Turbulence


 Weitere Artikel mit/ber STICKY BOYS:

Zufällige Reviews