Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

XANDRIA - A Theater Of Dimensions
Band XANDRIA
Albumtitel A Theater Of Dimensions
Label/Vertrieb Napalm Records / Universal
Homepage www.xandria.de
Verffentlichung 24.02.2017
Laufzeit 74:27 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nix Neues bei den Deutschen Xandria, die nun wieder mit einem neuen Album, dem siebten Studioalbum "Theater OF Dimensions" der Symphonic Metaller. Ein Glck, dass in Sachen Line-up Wechsel seit 2013 Ruhe eingekehrt ist. Immerhin schifft man ganz passabel im Windschatten von Bands wie Nightwish ohne deren Ohrwurm und Popsongfaktor zu erreichen. Dabei ist hier alles gut, Gesang, Lieder und Produktion, auch das Artwork. Leider gibt es einfach so viele andere Bands die in etwas das Gleiche machen, wobei dann nicht nur Nightwish einfach die Lieder mit mehr Ohrwurmfaktor haben. Die leicht metallischere Gangart der neuen Scheibe tut dem Bandsound aber gut. Frontfrau Dianne van Giersbergen macht ihren Sopran-Job wirklich klasse, aber auch hier bleibt bei mir wenig hngen, so dass hier einfach am Ende nur berdurchschnittliche Kost von Profis. Apropos Ende, als letztes Lied gibt es mal wieder einen Epos in Form des 14 Minuten langen Titelliedes.
Fazit: Nicht bel, aber schnell vergessen. Die fette Spielzeit von 74 Minuten ist aber "value for money"!
   
<< vorheriges Review
AEROSMITH - Back In The Saddle Again (2 CD)
nchstes Review >>
TWENTY SIXTY SIX AND THEN - Reflections On The Future (2 CD Re-Relea [...]


 Weitere Artikel mit/ber XANDRIA:

Zufällige Reviews