Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

OBSOLETE INCARNATION - Eradication Of Society (EP)
Band OBSOLETE INCARNATION
Albumtitel Eradication Of Society (EP)
Label/Vertrieb Rising Nemesis Records
Homepage www.obsolete-incarnation.com
Verffentlichung 27.01.2017
Laufzeit 18:34 Minuten
Autor Marc Schallmaier
Bewertung 8 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das Jahr hat mal gerade den ersten Monat geschafft, da prsentieren uns OBSOLETE INCARNATION aus dem schnen Gummersbach, was eine brutale Death Metal Harke ist. Ohne Kompromisse, voll auf die Zwlf, da werden keine Gefangenen gemacht. Nach einer EP 2010 und ihrer ersten kompletten CD aus dem Jahre 2014 kommt nun eine weitere EP auf den Markt, die den Titel "Eradication Of Society" trgt. Sechs Songs, die wirklich alles bieten, was man in diesem Genre so findet. Breakdowns, tiefes Gegrunze, Blastspeed, keifende Schreie, und das alles bei einem sehr guten Sound, der mit viel Druck aus den Boxen kommt. Wo ist der Haken? Nun, fr meinen Geschmack machen die fnf Jungs vieles richtig, aber sich deutlich abheben von der Masse an hnlichen Bands gelingt ihnen nicht. Die 6 Tracks rauschen ziemlich brachial durch die Gehrgnge, hinterlassen dabei aber keinerlei bleibenden Eindrcke. Sicherlich gutes, neues Futter fr Freunde von MISERY INDEX, ABORTED oder auch DYING FETUS, fr mich bleibt "Eradication Of Society"" ein leicht berdurchschnittlicher Output unter vielen.
   
<< vorheriges Review
ANNIHILATOR - Triple Threat
nchstes Review >>
CASKET - Ghouls Of Filth (EP-Tape)


Zufällige Reviews