Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

VICTORIUS - Heart Of The Phoenix
Band VICTORIUS
Albumtitel Heart Of The Phoenix
Label/Vertrieb Massacre Records Soulfood
Homepage www.facebook.com/victoriusmetal
Verffentlichung 13.01.2017
Laufzeit 45:26 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das vierte Album der Leipziger Melodic Power Metaller Victorius nennt sich "Heart Of The Phoenix" erscheint auf einem neuen Label und knpft musikalisch 100 % an die beiden mir bekannten Vorgnger Werke an die ich seinerzeit zu Recht abfeierte. Auch dieses Mal haben die Jungspunde alles richtig gemacht und feuern ein gut produziertes, flottes, mitreiendes und nicht zu poppiges Metalalbum auf ihre Fans das mit vielen textlichen Klischees und jede Menge Ohrwrmer gesegnet ist. Power Metal Gegner werden bei nahezu allen (!) ausgelutschten Titeln der Sorte "Die By The Sword" , "Shadowwarriors", "End Of The Rainbow" oder "Hammer Of Justice" an einen True Metal Songgenerator denken, aber musikalisch gibt es da nichts zu meckern, zumal Frontmann David Bain zwar hoch aber auch volumins tnt und den Liedern sicherlich seinen Stempel aufdrckt. An einigen Stellen htte der Truppe mehr Heavyness gut getan, aber kleine berraschungen wie die an Avantasia angelehnte Nummer "A Million Lightyears" mit Gastsngerin gibt es dann auch.
Mit der erneuten Tournee im Vorprogramm von Grave Digger und dieser Scheibe drfte die Band sicherlich Boden gut machen!
   
<< vorheriges Review
LANCER - Mastery
nchstes Review >>
ANNIHILATOR - Triple Threat


 Weitere Artikel mit/ber VICTORIUS:

Zufällige Reviews