Navigation
                
21. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

LAST AUTUMN'S DREAM - In Disguise
Band LAST AUTUMN'S DREAM
Albumtitel In Disguise
Label/Vertrieb Escape / H'Art
Homepage Homepage suchen ...
Verffentlichung 20.01.2017
Laufzeit 42:34 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Manche Bands sind schon seltsam! Last Autumn's Dream scheinen eher eine Studioband zu sein die seit 2002 in hoher Schlagzahl Alben verffentlichen und diverse Line-u nderungen hatten in ihrer Frhzeit. Aber eine Homepage oder aktuelle Facebookseite geschweige denn Konzerte gibt es nicht, seltsam. Mit "In Disguise" ihrem 13.(!) Studiowerk huldigt die Truppe ihren Einflssen die augenscheinlich aus den Siebzigern stammen und zum grten Teil aus den USA stammend Bands wie Kiss, Loverboy, Angel, Bachman Turner Overdrive, Steve Miller Band, aber auch Pop Acts wie Abba und Glam Rocker wie Sweet wurden "AOR-isiert". Die Tracks haben LAD vollkommen auf ihren Sound zugeschnitten. Einige Formationen wie die Headpins oder City Boy sagen mir noch nicht mal vom Namen was. Die jedem bekannten Acts wurden dann auch eher mit nicht so gelufigen Titeln gecovert, so dass die ganze Scheibe recht frisch und spannend tnt. Kurioserweise erinnert mich Frontmann Mikael Erlandsson an Mad Max Frontmann Michael Voss bei einigen Liedern, aber so weit sind beide Bands ja auch nicht voneinander entfernt. Das Cover mit der aus dem Eis kommenden Jukebox passt gut, im Booklet sind zu allen Songs die Interpreten, das Album und das Jahr angegeben worden, dazu gibt es immer kurze Linernotes von einem Bandmitglied - gute Idee!
Insgesamt sicherlich eines der besseren Coveralben unserer Zeit!

Tracklist

1. If love should go - Streets
2. Jet airliner - Steve Miller Band
3. Working for the weekend - Loverboy
4. Wig Wam Bam - The Sweet
5. Slow down - John Miles
6. Need a little loving -City Boy
7. I'll be the whole world to your door - Angel
8. Just one more time - Headpins
9. When I kissed the teacher -Abba
10. All the way - Kiss
11. Hey you - Bachman Turner Overdrive
   
<< vorheriges Review
REVEL IN FLESH - Emissary Of All Plagues
nchstes Review >>
THUNDER - Rip It Up


 Weitere Artikel mit/ber LAST AUTUMN'S DREAM:

Zufällige Reviews