Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

NIGHT RANGER - 35 Years And A Night In Chicago
Band NIGHT RANGER
Albumtitel 35 Years And A Night In Chicago
Label/Vertrieb Frontiers Records
Homepage www.nightranger.com
Verffentlichung 02.12.2016
Laufzeit 49:19 & 49:08 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Gerne htten wir von den Kaliforniern neues Material zum Bandjubilum gehrt, denn der letzte Output "High Road" enthielt einige richtige gute AOR Nummern, die es dann auch auf dieses Livealbum geschafft haben, das zustzlich noch die DVD vom Gig in Chicago mit im Paket hat. Der letzte Bhnenmitschnitt hat gerade einmal vier Jahre auf dem Buckel, war jedoch eine gemischte Live- und Akustikscheibe, die quasi als Lebenszeichen der Band diente. Auf diesem Album und natrlich auch auf "35 Years And A Night In Chicago" dominieren die groen Hits von NIGHT RANGER, die locker auch ein Doppelalbum fllen. "When You Close Your Eyes", "Sing Me Away", "Rock In America" oder "The Secret Of My Success" sind berragende Nummern, "Sister Christian" und "Don't Tell Me You Love Me" einfach nur Klassiker der Rockmusik. So gibt es 18 Songs, die generell das ganz groe Kino des amerikanischen Westcoast-Rock prsentieren, wobei die Interpretationen der Band mich teilweise nicht vllig berzeugen. Da verdudelt man sich bei einigen Songs und gert in ernste Gefahr, gute Lieder kaputt zu variieren. Glcklicherweise sind Jack Blades und Kelly Keagy stimmlich immer noch gut drauf und die Band beherrscht ihr Handwerk seit jeher. Wer sich also nochmal einen Gesamtberblick ber 35 Jahre NIGHT RANGER verschaffen will, der darf sich dieses Livealbum gerne ins Regal stellen. ber die DVD kann ich leider nichts sagen, da sie mir nicht vorliegt.
   
<< vorheriges Review
RAVEN LORD - Down the Wasteland
nchstes Review >>
TEMPEST - Control Of The World - The Tempest Antho [...]


 Weitere Artikel mit/ber NIGHT RANGER:

Zufällige Reviews