Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SPITEFUEL - Sleeping With Wolves
Band SPITEFUEL
Albumtitel Sleeping With Wolves
Label/Vertrieb MDD / Alive
Homepage www.facebook.com/spitefuel/
Verffentlichung 2016
Laufzeit 14:00 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Aus der Asche der Band Strangelet ist die Band SpiteFuel auferstanden und haut 2017 ihr Debt "Second To None" raus! Vorher erscheint diese drei Track Single mit dem zum Cover passenden Titel "Sleeping With Wolves". Ehrlich gesagt kann ich seit einiger Zeit keine Wlfe auf Artworks mehr sehen und muss immer an diese unsgliche Band mit V denken. Zum Glck machen SpiteFuel auch bessere Mucke!
SpiteFuel rocken fr meine Ohren gar einen Tacken besser als die Vorgngerband und hauen mit dem melodischen Titelstck einen guten Heavy Rock Midtempoohrwurm raus, whrend die Neuaufnahme von "Never Surrender" eine rotzigere Nummer darstellt deren derber Refrain an diverse Metalcore Bands erinnert - interessant! Am Ende gibt es noch mal den Titelsong als Orchesterversion von Suidakra Boss Arkadius Antonik, quasi ein episches Outro von zwei Minuten, 40 Sekunden.
Als Appetizer und erstes Lebenszeichen fr beinharte Fans eine nette Sache. Fr mich sind Singles immer noch nix...
   
<< vorheriges Review
ANNISOKAY - Devil May Care
nchstes Review >>
HARDBONE - Tailor Made


 Weitere Artikel mit/ber SPITEFUEL:

Zufällige Reviews