Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MY DARKEST HATE - Anger Temple
Band MY DARKEST HATE
Albumtitel Anger Temple
Label/Vertrieb Massacre Records / Soulfood
Homepage www.facebook.com/mydarkesthate
Verffentlichung 25.11.2016
Laufzeit 38:22 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 10 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Nach einigen Jahren Pausen sind die schwbischen Death Metal Maniacs um den ehemaligen Sacred Steel Klampfer Jrg M. Knittel berraschenderweise wieder am Start und ballern zehn Jahre nach "Combat Area" das fnfte Album "Anger Temple" heraus. Man knnte 2016 schon fast von einer Schwaben Allstar Truppe reden, da hier auch der aktuelle Sacred Steel Gitarrero Jonas Khalil, Chinchilla Bassist Roberto Palacios und DER Schwabentrommler schlechthin Klaus Sperling (Ex-berall und Nitro Gods) das Lineup vervollstndigen. Zusammen frnen sie dem klassischen Death Metal, wobei auch die derbe Rhre von Frontmann Clauio Enzler 100 % passt. Was dem Rchler halt noch fehlt ist Eigenstndigkeit. My Darkest Hates Einflsse sind leicht zu erraten, stehen aber auch im Labelinfo, klassischer Death Metal wie Bolt Thrower, Massacre ist das Ding! Der Sound knallt, die Lieder haben Biss und sind auf den Punkt gespielt. Fr ganz hohe Weihen ist das Gebotene aber einfach zu vorhersehbar bzw. zu "brav", berraschungen finde ich keine. Dafr knnen klassische DM Fans die CD locker verhaften, da MDH keinen enttuschen und das bieten was drauf steht - null Experimente ist ja auch ein Gtesiegel! Ich bin mir aber sicher da ist noch mehr drin...
   
<< vorheriges Review
HAMMER KING - King Is Rising
nchstes Review >>
GLENN HUGHES - Resonate


 Weitere Artikel mit/ber MY DARKEST HATE:

Zufällige Reviews