Navigation
                
18. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

ATTILA - Chaos
Band ATTILA
Albumtitel Chaos
Label/Vertrieb Nuclear Blast/Warner Music
Homepage www.attilaband.com
Alternative URL www.facebook.com/attilaga
Verffentlichung 04.11.2016
Laufzeit 38:15 Minuten
Autor Tony Werner
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Da ist sie nun, die neue Attila Scheibe und mal wieder scheiden sich an dieser Band die Geister. Da ich vorher nur einzelne alte Songs gehrt und mich auch nie wirklich mit der Band auseinandergesetzt habe, gehe ich unvoreingenommen an "Chaos" heran und ich muss schon sagen, dass das was die Jungs hier abliefern schon amtlich ist. Bedient wird sich dabei aus allen mglichen Tpfen die nicht fest genug verschlossen sind, Metalcore, Hip Hop, Electro, aufgelockert mit ein paar deftigen Deathcore Breaksdowns schiebt "Chaos" ordentlich nach vorne. Natrlich wird hier schwer auf dicke Hose gemacht aber alles begleitet mit einem schelmischen Augenzwinkern. Ich fhle mich unweigerlich an Limp Bizkit oder Emil Bulls erinnert und der Crossover Ansatz von vor 15 Jahren scheint heute auch noch gut zu funktionieren wie Attila beweisen. Was mich etwas strt ist die Produktion, so wirkt der Sound ziemlich flach und oberflchlich, da fehlt mir einfach das Gefhl in den Sessel gedrckt zu werden so wie zum Beispiel bei der neuen Upon a Burning Body. Also wenn man schon auf dicke Eier macht dann soll man sie auch zeigen! Aber das sind nur Kleinigkeiten. Mit "Chaos" zeigt Attila dass sie die bunten Hunde in der sonst meist trist grauen Metalcore Welt sind und wohl auch weiter diesen Weg gehen werden. Ein wirklich solides Album, bitte weiter so!
   
<< vorheriges Review
AYREON - The Theater Equation (Live)
nchstes Review >>
INSOMNIUM - Winter's Gate


 Weitere Artikel mit/ber ATTILA:

Zufällige Reviews