Navigation
                
24. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

PHYRIA - The Colors Among Us
Band PHYRIA
Albumtitel The Colors Among Us
Label/Vertrieb Kick The Flame / Eigenproduktion
Homepage www.phyria.com
Verffentlichung 2016
Laufzeit 65:13 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Vier nach Jahre nach dem letzten Album haben die Deutschen Alternative-Rocker Phyria in Eigenregie wieder ein Album auf die Menschheit losgelassen, dass wirklich Labelstandard (wieder) hat und weder optisch, noch musikalisch eine 08/15 Angelegenheit ist! Das hrt und sieht man der Scheibe auch an und die fast schon pompse Laufzeit unterstreicht dies auch unglaublich stark. Zu ihrem melancholischen Alternative-Rock gesellen sich jede Menge Post-Rock Vibes eingebettet in Midtemposongs die somit unkommerzieller als viele derzeitige deutsche und internationale Kollegen klingen. Zu dieser Mischung gibt es eine kleine Prise Prog dazu. Alles wirkt einen Tick runder als beim Debt, da haben sich die vier Jahre gelohnt. Phyria kombinieren lieber verschiedene Einflsse und Richtungen, anstatt Einheitsbrei zu liefern. Das kommt gut rber und unterhlt. Das gilt auch fr die Aufmachung, Daumen hoch!
   
<< vorheriges Review
IN FLAMES - Sounds from the Heart of Gothenburg
nchstes Review >>
REMEMBER TWILIGHT - Fnf


 Weitere Artikel mit/ber PHYRIA:

Zufällige Reviews