Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MYSTIC PROPHECY - Never Ending
Band MYSTIC PROPHECY
Albumtitel Never Ending
Label/Vertrieb Nuclear Blast Records
Homepage www.mysticprophecy.com
Verffentlichung 25.10.2004
Laufzeit 47:20 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Das dritte Album von Mystic Prophecy, "Never Ending" ist eine klare Fortfhrung des Vorgngers "Regressus" und das ist auch gut so! Der Multi-Kulti Haufen um R.D. Liapakis (Gesang, Valleys Eve), Gitarrist Gus G. (Firewind), Basser Martin Albrecht (Valleys Eve) und Dennis Ekdahl ( Raise Hell) zimmern immer noch ein fettes Metal Brett mit leicht thrashigen Riffs und unglaublich guten Melodien und Refrains, die direkt im Ohr hngen bleiben. Am Cover erkennen Bandkenner direkt, dass die Story des auferstandenen Rchers, welcher in der Story der aller ersten Platte gettet wurde und auf der zweiten seinen Rachefeldzug begann fortgesetzt wird. Viel Spa beim Schmkern!
Der eigenstndige, gute Gesang von Liapakis wertet die erstklassigen Kompositionen zustzlich auf und unterscheidet ebenso wie das nicht vorhandene Keyboard Mystic Prophecy vom Rest der sogenannten Power Metal Bands. Hier gibt es keine Fller.
Leute die auf klassischen Metal mit gutem Sound und ohne triefende Klischees stehen, mssen zuschlagen!
   
<< vorheriges Review
CHARADE - II (+I)
nchstes Review >>
CHINCHILLA - Take No Prisoners


 Weitere Artikel mit/ber MYSTIC PROPHECY:

Zufällige Reviews