Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

STATUS QUO - Aquostic II - That`s A Fact
Band STATUS QUO
Albumtitel Aquostic II - That`s A Fact
Label/Vertrieb earMusic/Edel
Homepage www.statusquo.co.uk
Verffentlichung 21.10.2016
Laufzeit 50:57 Minuten
Autor Peter Hollecker
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Vor fast genau 2 Jahren sprangen unsere britischen Boogie-Rock Helden von Status Quo erstmalig auf den Akustik-Zug auf ("Aquostic-Stripped Bare"). Nicht bei allen Fans kamen die umarrangierten Stcke von Klassikern und weniger bekannten Quo-Songs gut an, was aber nicht unnormal ist. Man kann es halt nicht allen Recht machen und auerdem ist so was schlielich immer auch Geschmacksache. Genauso verhlt es sich ja auch beim Einsatz eines Klassischen Orchesters, siehe z.B. bei Metallica ("S & M") oder Deep Puple. Mir hat letztes Jahr die Umsetzung auf der Bhne von Status Quo ("Live At The Roadhouse") jedenfalls besser gefallen als die Studio-Variante, die mir etwas zu langweilig und trocken daherkam, ganz im Gegensatz zum Cover. Die freche Fotografie von Brian Adams zeigte die nur mit ihren Gitarren "bekleideten" Rossi und Parfitt, was ich richtig klasse fand.

Jetzt legt die Band um Francis Rossi und Rick Parfitt jedenfalls eine Zugabe hin. Das Konzept blieb weitesgehend gleich, das heit dass viele SQ-Hits sowie weniger bekannte Songs durch eine komplett andere Instrumentalisierung ein neues Gewand im Studio erhielten. Zustzlich gibt es jedoch mit "One Of Everything" und "One For The Road" zwei nagelneue Stcke zu hren. Wobei es sogar einen dritten neuen Song ("Is Someone Rocking Your Heart) gibt, der jedoch nur auf der 2 CD-Deluxe Edition vertreten ist und nicht auf der Standart-CD mit 14 Songs, was ich ehrlich gesagt nicht so recht nachvollziehen kann. Ist doch klar, dass sich der richtige Fan bei 2 bis 3 Euronen mehr fr die Doppel-CD entscheidet, oder? Zumal dort auch noch neben fnf Zusatzsongs sechs Live-Aufnahmen vom SWR 1 Akustik-Konzert 2014 in Stuttgart festgehalten wurden. Von mir gibt es jetzt jedenfalls die Setlist der Standart-Version fr euch, eine Bewertung mchte ich mir jedoch ersparen. Wer die erste "Aquostic" mochte, wird diese hier ebenfalls gerne hren, wenn auch das Cover mit einer Bleistiftzeichnung braver ausfiel. Denn es bleibt dabei, dass man bei den meisten Stcken das Gefhl hat, ganz "andere" SQ-Songs zu hren, was ja auch irgendwie knstlerisch wertvoll ist, oder? Der Aha-Effekt der ersten Scheibe funktioniert hier jedoch nicht mehr ganz so gut.

-That`s A Fact
-Roll Over Lay Down
-Dear John
-In The Army Now
-Hold You Back
-One For The Road
-Backwater
-One For Everything
-Belavista Man
-The Party Ain`t Over Yet
-Lover Of The Human Race
-Ice In The Sun
-Mess Of The Blues
-Jam Side Down
-Resurrection
   
<< vorheriges Review
PETER GRUSEL UND DIE UMHEIMLICHEN - Peter Grusel und die Unheimlichen
nchstes Review >>
BREAK DOWN A VENUE - My True North


 Weitere Artikel mit/ber STATUS QUO:

Zufällige Reviews