Navigation
                
22. September 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SOLUTION.45 - Nightmare In The Waking State Part 2
Band SOLUTION.45
Albumtitel Nightmare In The Waking State Part 2
Label/Vertrieb AFM Records / Soulfood
Homepage www.solution45.com
Verffentlichung 26.08.2016
Laufzeit 53:41 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Gestartet mit einem Hammeralbum namens "For Aeons Past" haben die proggigen Melodic Deather von Solution.45 fnf Jahre gebraucht um einen Nachfolger unter das Volk zu bringen. Das war direkt der erste Teil eines Doppelalbums namens "Nightmare In The Waking State" und satte 60 Minuten lang (November 2015). Nun erscheint der zweite Teil und der ist mit 53 Minuten auch kein Leichtgewicht. Das schicke Alptraumcover von Teil 1 wurde noch einmal recycelt und bekam nun eine andere Farbgebung, keine gute Idee. Wieder lebt das Album von Christian lvestams Wechelstimme zwischen klarem Gesang mit Gnsehautgarantie und Growls. Auch wenn das ein Stilmittel ist, was sicherlich 2016 ein alter Hut ist, funktioniert das mit guten Liedern und einer ordentlichen Produktion immer noch. Das Debt bleibt unerreicht, trotzdem haben die Schweden, bei denen auch Stratovarius Drummer Rolf Pilve zockt hiermit eine starke Scheibe gemacht die mit dem ersten Teil locker mithalten kann. Freunde anspruchsvollen Metals mit Biss und starken Melodien sind hier sicherlich angesprochen!
Um ihren Status zu verbessern mssen die Herren nun live mal etwas Gas geben!
   
<< vorheriges Review
ALCEST - Kodama
nchstes Review >>
CHEVELLE - The North Corridor


 Weitere Artikel mit/ber SOLUTION.45:

Zufällige Reviews