Navigation
                
23. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HEIMDALLS WACHT - Geisterseher
Band HEIMDALLS WACHT
Albumtitel Geisterseher
Label/Vertrieb Trollzorn/SoulFood
Homepage www.heimdallswacht.de
Verffentlichung 14.10.2016
Laufzeit 55:53 Minuten
Autor Mirco Ginsberg
Bewertung 14 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Heimdalls Wacht sind zurck und das durch den neuen Schlagzeuger Winterheart (ehemals Armagedda, Nyktalgia usw.) und den neuen, zweiten Snger Skjeld (ehemals Nyktalgia) strker als je zuvor. Aber jetzt schnell zur Musik von "Geisterseher", denn darum geht es ja hier. Heimdalls Wacht bleiben ihrem unverwechselbaren Stil treu und spielen wieder Pagan Black, mit viel Melodie, und Einflssen der verschiedensten Metal Genre. Die Herren liefern Abwechslung pur, wo im ersten Moment ber feinstes Schrammel -Riffing, mit dicken Blasts gekeift wird, wird im nchsten Moment die Groovekeule ausgepackt, da sitzt man vorm PC und hat das Verlangen zu Bangen und zu Moshen. Zu den Neuankmmlingen kann ich nur sagen: Skjeld ergnzt denn Gesang perfekt, HW hatten noch nie so abwechslungsreiches Schlagzeug Spiel wie mit dem gutem Winterheart an den Drums. Das Cover ist extrem dster gehalten, passt allerdings auch sehr gut zur Musik. Ein kleiner Anspieltipp meinerseits fr unentschlossene: "Scyomantia-Der Thron im Schatten".
   
<< vorheriges Review
LIFE'S DECEMBER - Fatigue
nchstes Review >>
LORDI - Monstereophonic (Theaterror vs. Demonarc [...]


Zufällige Reviews