Navigation
                
16. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

YOUNG GUNS - Echoes
Band YOUNG GUNS
Albumtitel Echoes
Label/Vertrieb Wind-Up/Spinefarm/Caroline
Homepage www.facebook.com/younggunsuk
Verffentlichung 16.09.2016
Laufzeit 37:46 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die jungen vier Londoner Musiker der Youn Guns (brigen auch ein toller Western von 1988 mit Emilio Estevez!) bieten auf dem vierten Werk "Echoes" echt soliden Alternative Rock der nie zu hart aber auch nie zu soft daher kommt. Das Cover von "Echoes" ist fast depressiv, herbstlich und simpel gestaltet. Die Musik ist unheimlich zeitlos, man glaubt nicht, dass die Herren aus England kommen. Im Endeffekt ist die Sache fr dauerhaften Hrgenuss eine Spur zu seicht und ohne eigene Identitt. Das Kokettieren mit dem Mainstream und dem Teeniepublikum bei Balladen ist sicherlich legitim, aber auch irgendwie billig. Frontmann Gustav Wood hat eine wirklich gute und ausdrucksstarke Stimme, ihm fehlen nur die Lieder mit Hitgarantie. Als ich die CD wenige Tage nicht gehrt habe und die Rezension schreiben wollte, wusste ich fast nicht mehr was hier gespielt wird!
Insgesamt keine miese Scheibe aber eher was fr Mainstream Fans.
   
<< vorheriges Review
KING 810 - La Petit Mort Or A Conversation With God
nchstes Review >>
VICIOUS RUMORS - Concussion Protocol


Zufällige Reviews