Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

XANDRIA - Eversleeping
Band XANDRIA
Albumtitel Eversleeping
Label/Vertrieb Drakkar Records
Homepage www.xandria.de
Verffentlichung 11.10.2004
Laufzeit 15:51 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Die deutschen Gothic Rocker von Xandria haben mit ihrer zweiten Platte "Ravenheart" genauso wie mit dem Debt "Kill The Sun" hohe Chartplatzierungen erreicht und der Clip zum neuen Album lief fter mal bei Viva. Da ist die Idee mit einer Single natrlich gar nicht schlecht um Werbung fr die Band zu machen. Die Maxi "Eversleeping" enthlt den von der Platte bekannten Titelsong als Normal- und (wie immer bei Maxis) berflssige Editversion. Es ist ein sehr ruhiges, melancholisches Lied, welches ganz auf Lisas Stimme und die Keyboards setzt. Die unverffentlichten Songs "Drown In Me" und "So Sweet" sind gutklassige Midtemposongs, wo nur beim ersten der beiden die uerst unpassenden, glcklicherweise kurzen Rapphrasen(!) total deplaziert wirken.
bringens gibt es unter www.drakkar.de/xandria einen Xandria Webplayer, wo man sich u.a. den gut gemachten, wie immer recht kitschigen Videoclip "Eversleeping" anschauen kann! Dort kann man sich die Songs auch anhren, dabei ist mir noch der klasse Song "Pure" aufgefallen, eine sehr ruhige Pianoballade, welche ebenso auf der Endversion stehen soll, bei mir aber nicht drauf ist. Das scheint daran zu liegen, dass dieser ebenso wie der Videoclip nur auf der Erstauflage zu finden ist und ich die Normalversion habe. Also beeilen!
Fazit: Drei neue Songs sind ein Kaufanreiz fr alle Xandria!
   
<< vorheriges Review
SONATA ARCTICA - Reckoning Night
nchstes Review >>
ZERAPHINE - Die Macht in Dir


 Weitere Artikel mit/ber XANDRIA:

Zufällige Reviews