Navigation
                
12. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

RISIN' CIRCLE - Nothing Left To Lose
Band RISIN' CIRCLE
Albumtitel Nothing Left To Lose
Label/Vertrieb Keiler Records / Membran
Homepage /www.facebook.com/risin-circle-664821180...
Verffentlichung 20.05.2016
Laufzeit 61:20 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Gestandene 40-Rocker mit viel Erfahrung, Livegigs, Ex-Bands und zig Studiojobs im Rock und Pop Biz aus Hamburg formieren sich unter dem Banner Risin' Circle und hauten das interessante Debtalbum "Nothing Left To Lose" raus das klingt, als ob eine gute Deep Purple Tribut Band (Mark II) mit diversen anderen Einflssen eigene Lieder schreibt. Hammondorgel, 70er Hard Rock Feeling und hohe, gut sitzende "Child In Time" -artige Schreie von Frontmann Thommy Eickhoff sprechen eine eindeutige Sprache! Das hat aber auch alles Hand und Fu, teilweise geht es dann auch etwas in einem Song Richtung Doom, was der Band neue Facetten beschert. Viele gutklassige Songs, satte Laufzeit und ein Gespr fr solche Musik samt passender Produktion sind vorhanden. Da Risin' Circle jenseits diverser Plschproduktionen und Musik tnen, aber auch nur gutes Material am Start haben muss da natrlich eine gute Bewertung folgen!
   
<< vorheriges Review
LITA FORD - Time Capsule
nchstes Review >>
DIE KRUPPS - Live im Schatten der Ringe (+ 2 CDs)


Zufällige Reviews