Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

EPICA - We Will Take You With Us
Band EPICA
Albumtitel We Will Take You With Us
Label/Vertrieb Transmission Records
Homepage www.epica.nl
Verffentlichung 10.09.2004
Laufzeit 54:10 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung /
>> Als E-Mail versenden
Epica sind eine niederlndische symphonische Gothic Metal Band, deren 2003er Debt "The Phantom Menace" zu den positiven Erscheinungen im momentanen Trend um weibliche Frontleute im Gothic Metal gehrte.
Die mir vorliegende CD "We Will Take You With Us" ist leider KEIN neues Studioalbum, sondern wie der Untertitel "2 Meter Sessies" es fr Niederlnder bereits erklrt, eine Aufnahme, wo Epica live in einem TV Studio dieser dort wohl sehr bekannten Show ihre Songs live prsentieren.
Diese unterscheiden sich nur unwirklich von den Songs des Album bzw. sind auch alle auf dem Debtalbum, nur nicht der letzte Track die Coverversion "Memorys" eine Oberschnulze aus dem Musical "Cats". Da reien auch zwei weitere akustische Songs nichts mehr raus, da bis auf "Memorys" alles vom Debt stammt. Man hrt weder Publikum noch Ansagen oder grobe Unterschiede auer dem Livechor.
Jedoch fllt mir bei dieser Version besonders auf, wie unpassend und monoton hier der Grunzgesang von Gitarrist Mark Janssen doch ist!
Fans der Truppe kann ich diesen Silberling also nicht empfehlen und finde es eine Frechheit von dem Label den Markt so zu berschwemmen.Da hilft auch das wunderschne Cover nicht viel, obwohl es der Hingucker im Laden sein wird! Die mir nicht vorliegende DVD des Ganzen (gibt es auch in der Version +CD) halte ich schon eher fr sinnvoll, aber nicht zwingend!
   
<< vorheriges Review
GORILLA MONSOON - Demonstrating Heaviness
nchstes Review >>
CRADLE OF FILTH - Nymphetamine


 Weitere Artikel mit/ber EPICA:

Zufällige Reviews