Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

JADE VINE - Mind Of A Man
Band JADE VINE
Albumtitel Mind Of A Man
Label/Vertrieb Music Archy / H'ART
Homepage www.facebook.com/thejadevineuk
Verffentlichung 19.02-2016
Laufzeit 37:11 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Prog Rocker Jade Vine spielen auf ihrer fr diese Musik recht kurzen CD "Mind Of A Man" recht enstpannten und melodischen Alternative Prog Rock britischer Prgung dessen fast schon trumerisches Artwork gut zur Musik passt. Vom Label als Mischung aus Pink Floyd, Anathema und Jeff Buckley verschrieben spricht das Album weniger die Metalfraktion an, sondern eher Musikfans die auf die rockige und nachdenkliche Seite des Progs stehen. Weniger Technik - mehr Gefhl ist das Motto hier! Der Sound von Anathema Musiker Daniel Cavanagh ist erste Sahne und sehr organisch. Die Londoner berzeugen hier mit ihrem zweiten Album auf ganzer Linie, auch wenn das Gebotene sicherlich nicht sehr originell oder besonders spannend ist. Doch die Refrains und Strophen von Snger/ Gitarrist Constantine sind einfach toll und eigenstndig geworden.
Das zweite Werk von Jade Bine ist einfach ehrlich klingend und herrlich entspannend-trumerisch.
   
<< vorheriges Review
DRAWING CIRCLES - Sinister Shores
nchstes Review >>
V.A. - Swabia Metal Compilation Vol.1 - Barbaro [...]


Zufällige Reviews