Navigation
                
15. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HASTER - The Current Sea
Band HASTER
Albumtitel The Current Sea
Label/Vertrieb Music Archy/H`Art
Homepage www.hastermusic.com
Verffentlichung 29.01.2016
Laufzeit 39:16 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Vom Labelschreiben als Mischung aus Tool, Korn und System Of A Down beschrieben (Schwachsinn!) rocken Haster als Zwitter von Disturbed und Ill Nino superb durch das Album "The Current Sea". Das Coverartwork und das leider ohne Booklet daher kommende Digipack sind leider etwas sehr nichtssagend und geben somit fast nichts ber die Formation preis. Doch die Amis (2010 gegrndet) wissen gut zu unterhalten und haben keine Fller auf der zweiten CD ihrer Karriere. Diese wurde auch gut produziert und hat 10 packende Lieder, die vielleicht nicht super eigenstndig sind, aber Freunde moderner Metalklnge restlos begeistern werden. Dabei pendeln Haster geschickt zwischen Hrte und Eingngigkeit und haben einen Snger an Bord, der singen und aggressiv brllen kann ohne den Grunzer zu markieren. Zum Glck ist die Produktion packend und kann die guten Songs in Sachen Klang ins rechte Licht rcken. Wer auf den Sound steht den die Band spielt, kann hier bedenkenlos zugreifen da man seinen Vorbildern fast ebenbrtig ist und gute Stcke im Programm hat. Das Alles zhlt fr mich und sollte auch gewrdigt werden!
   
<< vorheriges Review
DARTAGNAN - Seit An Seit
nchstes Review >>
GHOST BATH - Moonlover (digital)


Zufällige Reviews