Navigation
                
13. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

COUNTING DAYS - Liberated Sounds
Band COUNTING DAYS
Albumtitel Liberated Sounds
Label/Vertrieb Mascot Records
Homepage www.countingdaysmusic.com
Verffentlichung 16.11.2015
Laufzeit 47:01 Minuten
Autor Mario Loeb
Bewertung 9 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Schlecht ist das Debt der Londoner sicher nicht. Counting Days haben sich dem klassischen Metal Core verschrieben, der auch bei der richtigen Lautstrke den Nebel aus den Englischen Straen vertreiben sollte.Vor allem der Sound ist sehr rund, auch wenn die Bass-Drum mehr Tiefe vertragen knnte nach meinen Geschmack. "Liberated Sounds" wurde von Fredrik Nordstrom produziert, den man auch durch die Zusammenarbeit mit In Flames, Arch Enemy und At The Gates kennen knnte. Da passt es, dass man sich fr die Nummer "Sand Of Time" die gesangliche Untersttzung von At the Gates-Frontmann Tomas Linberg sichern konnte, was die Nummer auch zum Highlight des Silberlings werden lsst. Insgesamt ist mir der Gesang auf der LP ein wenig zu monoton, einen Bonuspunkt bekommt Mr. Debaere allerdings fr seine sehr verstndlichen Vocals, was im Metal Core ja auch nicht immer blich ist.

Fazit: Schnes Debt von Counting Days, auf dem man aufbauen kann.
   
<< vorheriges Review
COLDSEED - Completion Makes The Tragedy (Re-Release [...]
nchstes Review >>
HELLHEAD - Niemals Zurck


Zufällige Reviews