Navigation
                
19. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

HEXX - Under The Spell (Boxset)
Band HEXX
Albumtitel Under The Spell (Boxset)
Label/Vertrieb Metal Blade
Homepage www.facebook.com/officialhexx
Verffentlichung 15.01.2016
Laufzeit 76:05 & 78:11 Minuten
Autor Matthias Decklar
Bewertung 13 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die beiden ersten Alben der US-Band HEXX gelten auch heute noch als kleine Meisterwerke des amerikanischen Metals, wobei sie Mitte der 80er Jahre eher einem kleineren Fankreis ins Auge fielen und so die Popularitt der Kalifornier eher bersichtlich blieb. Eventuell war es auch diesem Umstand geschuldet, dass man nach dem besten Output "Under The Spell" etwas die musikalische Orientierung verlor und sich im Thrash versuchte, was allerdings bemerkenswert in die Hose ging. Metal Blade verffentlichen nun, gut dreiig Jahre spter, das Debt "No Escape" mit besagter "Under The Spell"-Scheibe und reichlich Bonusmaterial. Achim Koehler hat sich der soundmigen berarbeitung angenommen und holt nochmal ein paar Prozent aus den fulminanten Krachern der beiden Alben heraus. Und die gibt es quasi am Flieband. Hat man sich auf die etwas rumpelige Art eingelassen, mit der HEXX ihren US Metal zocken, dann mchte man schon das eine oder andere Trnchen bei Gassenhauern wie "Live For The Night", "Fear No Evil", "The Hexx", "Beware The Night" oder den beiden Titeltracks vergieen. Garniert wird die Box mit einem liebevollen, 56!-seitigen Booklet, dem 3-Track Demo "Paradox" von 1983, sechs neuen Nummern, die im Zuge der KIT-Reunion in den Jahren 2013/14 entstanden sind. dem "Under The Spell"-Demo sowie einer vierstndigen Live-DVD mit dem angesprochenen Auftritt auf dem "Keep It True" 2014 und einigen US-Shows in den 80ern.
HEXX werden zurecht nicht zu den ganz Groen des US Metals gezhlt, da sie nicht ber einen lngeren Zeitraum berzeugen konnten, aber in der zweiten Reihe, zusammen mit Jacobs Dream, Lizzy Borden oder Liege Lord stehen die Mannen aus Kalifornien mit zwei geilen Alben ganz sicher. Da die Box fr nur 17 Euro zu erstehen sein wird, erbrigt sich die Kauffrage.
   
<< vorheriges Review
NECROSPHERE - The End Of All Flesh
nchstes Review >>
MUNDTOT - Wir


 Weitere Artikel mit/ber HEXX:

Zufällige Reviews