Navigation
                
14. Dezember 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

MASTERS OF METAL - From Worlds Beyond
Band MASTERS OF METAL
Albumtitel From Worlds Beyond
Label/Vertrieb Metalville / Rough Trade
Homepage www.facebook.com/mastersofmetal.tv
Verffentlichung 2015
Laufzeit 46:54 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Die Masters Of Metal sind eigentlich die US-Metaller Agent Steel die sich wohl nicht so nennen wollen /knnen/drfen. Ohne einen Snger rhrt ganz ordentlich Gitarrist Bernie Versailles durch die Boxen und macht das auch mit einem schicken Cover versehen Debtalbum "From Worlds Beyond" (nach einer EP 2013) zu einer hrbaren Scheibe. Sicherlich kann Versailles nicht diverse hochkartige Snger toppen, aber er singt wirklich gut zu dem zeitlosen, Kitsch freien US-Metal. Der Sound von Bill Metoyer geht in Ordnung knnte aber mehr Kraft haben und insgesamt klarer sein, aber das ist ja wie immer Geschmackssache. Nicht jeder Song ist ein Hit, viele sind nur ganz solide, was auch wegen der fehlenden Abwechslung in Sachen Geschwindigkeit sein kann. Bei "Vengeance & Might" das letzte Stck der CD gibt brigens US-Metal Ikone und Agent Steel Aushilfe James Rivera (Helstar) ein gutklassiges Gastspiel. Ich wrde mir wnsche das alle Lieder so viel Biss wie dieses htten!
Trotzdem: Agent Steel und Rivera Lunatics sollten diese Formation mal anchecken!
   
<< vorheriges Review
FRANK BLACKFIRE - Back On Fire
nchstes Review >>
HYEMS - Devianz


Zufällige Reviews