Navigation
                
22. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

THE BOYSCOUT - My Route 66 (Special Edition)
Band THE BOYSCOUT
Albumtitel My Route 66 (Special Edition)
Label/Vertrieb Sonic Revolution / Soulfood
Homepage theboyscoutrocks.de/
Verffentlichung 04.12.2015
Laufzeit 40:49 & 48:34 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 11 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
The Boyscout ist das Projekt des Sngers /Gitarristen Manuel Mijalkovski der mir schon durch eine Benefizsingle aufgefallen ist. Fr "My Route 66" hat er sich mit Michael Voss (Mad Max, Casanova) als Untersttzung (Produzent, Songwriter, Snger etc.) zusammen getan und ein paar teilweise totgenudelte Rock / Hard Rock Klassiker mit Gaststars wie Jeff Scott Soto, Tony Carey, Paul Shortino, Oliver Hartmann, Linda Lulka sowie Michael Voss am Gesang neu aufgenommen. Zwei Lieder hat er auch selbst ganz gut gesungen. Ein Muss ist die CD nicht, aber macht wirklich Laune! Es liegt immer im Auge des Betrachters ob man mit Neuaufnahmen wie Take It Easy", "Juke Box Hero", "Turn The Page" oder Wheel In The Sky" was anfangen kann und nicht schon bei den in Rockradios totgespielten Originalen brechen muss. Kurioserweise kann ich mir "Born To Be Wild" hier gut anhren. Die unterschiedlichen Snger sind bei CD1 das Salz in der Suppe und sicherlich ein Grund warum die 10 Lieder so gut funktionieren! Beim dazu erhltlichen Studioalbum "Blood Red Rose - A Rock Fantasy" gibt es AOR / Rocksongs bei der Vossis Handschrift und Stimme (Chre, Leadgesang) schon recht prgend sind. Manchmal regiert etwas "tralala" aber im Groen und Ganze ist das Gebotene plus die Rockrhren Robin Beck und Amanda Somerville als Gste eine runde Sache geworden! Der Grundtenor ist eher sentimental und melancholisch als frhlich. Auch die sehr eng an Original liegende White Lion Nummer "When The Children Cry" wei zu gefallen, ist aber kein Muss.
Insgesamt ist "My Route 66..." ein wirklich wertiges Package mit einigen Deja Vus und ein paar Helden des AOR und Hard Rocks. Wer abseits bekannter Namen auf AOR steht ist hier sicherlich gut aufgehoben!
   
<< vorheriges Review
OMNIA - Naked Harp
nchstes Review >>
UNIVERSE - Mission Rock


 Weitere Artikel mit/ber THE BOYSCOUT:

Zufällige Reviews