Navigation
                
20. Oktober 2017 - Uhr
 
Die Kolumne

SOLUTION 45 - Nightmare In The Waking State Part 1
Band SOLUTION 45
Albumtitel Nightmare In The Waking State Part 1
Label/Vertrieb AFM Records / Soulfood
Homepage www.solution45.com
Verffentlichung 16.11.2015
Laufzeit 59:44 Minuten
Autor Thorsten Dietrich
Bewertung 12 von 15 Punkten
>> Als E-Mail versenden
Fnf Jahre nach dem phnomenalen Debt "For Aeons Past" kommen Solution 45 um Frontmann Christian lvestam zurck! Das wurde ja auch mal Zeit. Mit einem Doppelalbum verteilt auf zwei eigenstndige Verffentlichungen will man sich etablieren und hat gar einen Bandwurmtitel und ein sehr nach Sci-Fi-Horror aussehendes Cover: "Nightmares In The Waking State Part 1". Hier zeigen die Schweden dass sie es nicht verlernt haben und mit ihrem proggigen, Keyboard geschwngerten Melodic- Death inklusive etwas klassischem Power Metal immer noch punkten knnen. Gerade lvestams wandlungsfhige Stimme und die abwechslungsreichen Lieder lassen keine Langeweile aufkommen und Gegner von "Krach" werden trotz vorhandenen Growls und massigen Stakkatoriffs tolle Melodien und Gitarrensoli finden. Whrend manche Bands zwei Snger haben um die vielen klaren Parts zu meistern gibt es hier nur Herrn lvestam. Wrde mich echt mal interessieren ob der das live auch so hinbekommt! Beim abschlieenden 12 Minuten Stck "I-Nemesis" kann die Band so richtig alle Eigenschaften ihres Sounds in einem Lied vereinigen ohne zu langweilen.
Somit ist dieses Album ein gelungenes Zweitwerk geworden und ich bin gespannt auf den zweiten Teil!
   
<< vorheriges Review
SPOCK`S BEARD - The First Twenty Years (2 CD)
nchstes Review >>
HONEYMOON DISEASE - The Transcendence


Zufällige Reviews